Rota Yachting

 

Yacht suchen

English

Deutsch

Türkçe

Lenken Sie Ihre Route auf uns

Mieten Sie Ihre eigene Yacht oder buchen eine der speziell für unsere Gaeste ausgelegten Yacht Touren. Rota Yacht ist seit 20. Jahren für seine blauen Reisen an der Aegaeis und Mittelmeer bekannt.



Follow us on Instagram    Follow us on Facebook    Follow us on Google Plus

Vor der Ankunft & Kreuzfahrt-Tipps

Das Wichtigste: Vergessen Sie nicht Ihre Kamera

 Packtipps vor der Anreise: Bequeme Freizeitkleidung und ebensolche Schuhe benötigen Sie für Sightseeing in den Städten und den antiken Stätten. Bootsschuhe oder Schuhe mit weichen oder Gummisohlen Sollten Sie an Bord des Schiffes tragen. Ihre normalen Straßenschuhe oder Sandalen sollten Sie nur bei Landausflügen benutzen. Als Kleidung empfehlen wir bei Landgängen lange und leichte Hosen in Kombination mit Hemd oder Tshirt. In den Somermonaten brauchen Sie nur leichte Kleidung: T Shirts, shorts, leichte Baumwollhosen, Jeans und Hemden oder Blusen.   Im April und Mai und von Mitte September bis Oktober sind die Abende und auch manchmal die Tage kühl, so dass Sie eine Jacke, Sweatshirt oder Pullover haben sollten. Zwei Badeanzüge-bzw Badehosen und einige Strandhandtücher sollten nicht fehlen, da nicht alle Boote Badehandtücher an Bord haben.

Das Leben an Bord ist zwanglos, so dass Sie nicht viel Gepäck benötigen.

Übrigens sind  Hartschalenkoffer an Bord schwierig unterzubringen, deshalb sollten Sie faltbare Reisetaschen benutzen. Vergessen Sie nicht Ihre Medizin, Allergietabletten und Tabletten gegen Seekrankheit falls Sie zum ersten Mal auf einer Kreuzfahrt sind. Haben Sie kleine Kinder sollten Sie genügend Babynahrung und Windeln mitnehmen.

 Handtücher/Bettwäsche: Auf unseren Booten gibt es Hand- und Duschtücher.

Mitbringen müssen Sie eigene Bade- oder Strandtücher.

Bettwäsche wird von uns gestellt (auf Standard Booten wird 1xpro Woche die Bettwäsche und Handtücher gewechselt)

 Einschiffung: Um ca 16.00 Uhr können Sie an Bord Ihres Gulets kommen. Kommen Sie früher an, können Sie Ihr Gepäck schon an Bord aufbewahren, bis die Vorbereitungen abgeschlossen sind.

 Ausschiffung: An Ihrem Abreisetag müssen Sie das Schiff nach dem Frühstück, ca 10.00 Uhr verlassen.

 Elekrizität: Auf den meisten Gulets gibt es Strom mit 12 oder 24 Volt .

Auf den traditionellen Gulets wird mit Generatoren 220 Volt für einige Stunden am Tag und am Abend erzeugt, damit die Batterien geladen werden, Kühl- und Gefrierschränke und Klimageräte arbeiten können. Bitte schalten Sie das Licht in den Kabinen aus, sobald Sie es nicht mehr brauchen, damit die Bordbatterien geschont werden und auch keine Mücken angezogen werden. Elektrische Geräte können nur benutzt werden wenn die Yacht einen Landanschluss hat. Bitte beachten Sie das wenn Sie Batterien laden wollen, einen elektrischen Rasierapparat , Videos etc benutzen wollen. Lassen Sie auch Ihren Fön zu Hause, es ist besser Sie trocknen Ihre Haare an der Sonne.

 Frisch- und Heißwasser: Wasser an Bord ist begrenzt. Ein Schiff hat Wassertanks mit Frischwasser, die in regelmäßigen Abständen und nach Möglichkeiten aufgefüllt werden. Trotzdem sollten Sie sparsam mit Wasser umgehen. Obwohl wir das Trinkwasser in Metalltanks aufbewahren und es trinkbar ist, raten wir Ihnen davon ab.

Das Wasser wird durch den Bootsmotor und durch Strom erhitzt, so dass es nach Motorfahrt sehr heiß ist und 24 Stunden heiß bleibt.

Kabine: Alle Kabinen sind ähnlich ausgerüstet mit 2 komfortablen Betten, 2 Bullaugen, Duschbad und Hängeschrank. Wir stellen Decken, Kopfkissen mit zug und Laken pro Person zur Verfügung.

Klimatisiert Kabine : Standart Plus, Luxe und Deluxe Gulets haben klimatisierte Kabinen. Die Nutzung der Klimaanlage ist auf 6 Stunden pro Tag beschränkt und die Klimaanlage hält an, wenn sie in Häfen und nach Mitternacht angedockt ist.

 Badzimmer und Duschen: Jede Kabine hat eine eigene Duschkabine mit Warm und Kaltwasser(der Duschschlauch kommt aus dem Waschbecken), eine  Toilette, Spiegel und Bullaugen. Das Schiff hat große Schmutzwassertanks. An Deck gibt es auch eine Frischwasserdusche zum Gebrauch nach dem Schwimmen.

 WC, Toiletten: Die Toiletten an Bord sind elektrische Sschiffstoiletten. Eine Bordtoilette ist sehr komplex und sensible, die schnell verstopfen kann. Deshalb werfen Sie nie Toilettenpapier oder andere Sanitärprodukte in die Toilette, sondern benutzen dafür den Abfalleimer, der täglich von der Crew geleert wird.

 Deck:  Die größte Fläche an Deck besteht aus Teakholz Es ist viel Platz zum Sonnenbaden, Unterhalten, Essen, Trinken, Lesen, Backgammon spielen (Vordeck, Achterdeck, Oberdeck, Flybridge Deck. Wir haben Sonnenliegen, Tische, Stühle und eine Auswahl von Spielen. Ist es zu sonnig, gibt es Sonnenschutz und beschattete Flächen. Achten Sie bitte auf Ihre Sachen wenn es windig wird.

Bitte benutzen Sie an Deck kein Sonnenöl, nur Sonnenmilch. Öl macht den Boden rutschig,  besonders am Vordeck.

Schwimmwesten: Die Schwimmwesten sind in allen Kabinen unter den Betten gestaut und ebenso in allgemeinen Sitzbereich.

 Rauchen: Aus Sicherheitsgründen ist das Rauchen in den Kabinen verboten. Nur an Deck und dem Salon ist das Rauchen erlaubt. Bitte benutzen Sie die Aschenbecher und beachten die Sicherheitsmaßnahmen bei Feuer, die in Ihrer Kabine aushängen.

 Schuhe: Während der Reise ist das Gulet Ihr Heim. Bitte tragen Sie an Bord keine Straßenschuhe. Flipflops und andere weiche Schuharten können Sie an Deck tragen. Barfusslaufen ist an Bord ein Vergnügen. An Land werden Sie sich wieder an Schuhe gewöhnen müssen.

 Reiseroute: Gelegentlich muss auf Grund der Wetterverhältnisse oder für die Sicherheit von Passagieren und Boot die Reiseroute geändert werden. Sollte das der Fall sein, beachten Sie bitte, dass der Kapitän die Entscheidung trifft. Am Tag fahren wir einige Stunden und besichtigen 2 oder 3 Buchten. Normalerweise fahren wir mit Motor und können die Segel nur setzen, wenn der Wind  passt.

In einigen Buchten können wir mit dem Dinghi an Land fahren. Manche Nächte verbringen wir in Häfen, wo Sie an Land gehen und die Umgebung erkunden können. Es gibt viele interessante Plätze, die sie alleine besuchen können. Auf Nachfrage helfen wir Ihnen bei der Fahrzeuganmietung für Landausflüge, lokalen Reiseführern  oder wenn Sie es bevorzugen einen Reisebegleiter  für die ganze Zeit an Bord zu buchen – verschiedene Sprachen sind möglich.  

 



Seiten-Tags : Rota Yachting, Yacht, Gulet, Blue Cruise, Yacht Charter Turkey, Rota, Marmaris, Blue Voyage, Boat, Gulet, Gulet Charter, Datça, Gökova, Mavi Yolculuk, Blue Cruise Turkey